2010 - heute

Anfang 2010 wurde der alte Jugendbus (VW T3) abgelöst. Dem THW Gruibingen wurde ein neuer VW-BUS T5 dem OV-Stab zugewiesen.                                                 

2010 begann der Bau der neuen Unterkunft im Riederweg. Dieser war erforderlich da die Gemeinde das bisherige Grundstück als Kommunaler Bauhof zusammen mit der Gemeinde Mühlhausen im Täle benötigte. Im Oktober 2010 wurde Richtfest gefeiert.

Anfang 2011 konnte man ein weiteres neues Fahrzeug in den Dienst nehmen. Die Beleuchtungsgruppe erhielt ein MLW IV.

Im April 2011 wurde einer der ersten Mini-Gruppen Landesweit gegründet.

Im August 2011 konnte man in die neu gebaute Unterkunft einziehen. Dieser Umzug wurde von den Helfern in Eigenleistung getätigt.

Dieses Ereignis wurde groß mit einem Tag der offenen Tür und einer Party gefeiert.

Der kräftezehrende Umzug ist nicht spurlos an den Helfern vorbei gegangen. Im  Mai 2012 wurde Steffen Kulla als Ortsbeauftragter berufen. Karl Herzer als dessen Stellvertreter.

In den kommenden Jahren hatte man noch einiges zu tun. Nach und nach wurden neue Regale, Möbel und sonstige Einrichtung beschafft um die neue Unterkunft einzurichten.

Im Oktober 2015 übernahm Matthias Göhring das Amt des Ortsbeauftragten und Tobias Fischer das Amt des Zugführers.