Geislingen an der Steige, 07.10.2012, von Tobias Fischer

Wasser im Gebäude

Geislingen/Steige. Am 07.10.2012 unterstützte der THW Ortsverband Gruibingen die Geislinger Feuerwehr und dortigen THW Ortsverband.

Die starken Regenfälle am Sonntagmorgen förderten die Zusammenarbeit der Hilfsorganisationen auf ganz besondere Art: Im Rahmen von Umbauarbeiten an der DRK-Unterkunft wurde das Dach des Gebäudes entfernt. Durch den anhaltenden Starkregen drang über das freigelegte zweite Stockwerk Wasser ins Gebäude ein. Teile der provisorische Dachkonstruktion aus Kunststofffolien drohten unter dem Gewicht des  Regenwassers zu reißen.

Während die Geislinger Feuerwehr zusammen mit den Einsatzkräften des Roten Kreuzes das Wasser aus dem Gebäude entfernte, sorgten die THW Ortsverbände Geislingen und Gruibingen dafür, dass kein weiteres Wasser ins Gebäude eindringen konnte.

Die beiden THW Ortsverbände waren insgesamt mit 22 Helfern und sechs Fahrzeugen im Einsatz.

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: