29.04.2018

Johanniter im THW

Auch dieses Jahr durften wir wieder eine Delegation der Johanniter bei uns begrüßen.

Am Dienstagabend dem 24. April 2018 kamen rund 20 Ehren- wie Hauptamtliche Mitglieder der Johanniter zu uns in den Ortsverband um sich über unsere Einsatzmöglichkeiten zu informieren. Dabei hieß es nicht nur anschauen sondern auch selbst anfassen.

Los ging es mit einer Willkommensrunde, bei welcher den Johannitern das THW im allgemeinen und unser OV vorgestellt sowie unsere Einsatzmöglichkeiten aufgezeigt wurden. Im Anschluss wurden alle in Gruppen aufgeteilt, in welchen sie dann unterschiedliche Stationen durchlaufen konnten, die zuvor auf unserem Hof aufgebaut worden waren. Gleichzeitig konnten sie sich in Ruhe unsere Fahrzeuge von innen wie außen ansehen und natürlich Fragen dazu stellen.

Bei den Stationen wurde verschiedenes technisches Gerät vorgestellt, so durften unsere Gäste auch selbst mal mit einem Trennschleifer arbeiten oder das „Schere-Spreizer“ Gerät bedienen, mit dem man beispielsweise verunfallte Autos öffnen und verletzte Personen bergen kann. So wurde auch gleichzeitig aufgezeigt, wo gemeinsame Einsatzoptionen besten und gegenseitige Unterstützung möglich und sinnvoll ist.

Nachdem sich alle genug ausgetobt hatten endete der Abend beim gemeinsamen Grillen. Gestärkt und informiert, konnten so die Johanniter die Heimreise antreten.

 

 

An dieser Stelle noch ein großes Dankeschön an Regina Hamm für die super Bilder!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: